Programm

Klassik

Klassik-Ensemble Quintessenz
Junge Künstler präsentieren Quintett-Musik
am 18.02.2018 um 17:00 Uhr
Das Ensemble „Quintessenz“ wurde im Sommer 2001 von fünf aktiven und ehemaligen Musikern des Jungen Sinfonie-Orchesters Hannover als klassisches Holzbläserquintett gegründet – bestehend aus Flöte (Tilman Förster), Oboe (Susanne de Vries), Klarinette (Oliver Curdt), Horn (Werner Lottmann) und Fagott (Martin Peter) – und spielt seitdem in unveränderter Besetzung.
Klassikkonzert mit Alina Kabanova
Ein klassischer Abend mit der bezaubernden Künstlerin und den St. Petersburg Virtuosen
am 08.04.2018 um 17:00 Uhr
Die Pianistin Alina Kabanova wurde 1982 in der Ukraine geboren. Ihr Konzertdebut gab sie im Alter von nur sechs Jahren. Mit neun Jahren konnte sie bereits zahlreiche Auszeichnungen für ihr musikalisches Können vorweisen. Seit 1995 gibt sie regelmäßig Konzerte weltweit. Einen Teil ihrer Ausbildung absolvierte Kabanova in Deutschland, u. a. an der Musikhochschule Munster und an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.
 
 
Sinfonisches Frühlingskonzert: Italienische Impressionen
Klassische Philharmonie NordWest mit Werken von Rota, Mendelssohn-Bartholdy, Martin u. Rossini
am 06.05.2018 um 19:30 Uhr
Auch im Frühjahr 2018 setzt die „Klassische Philharmonie NordWest“ die Tradition eines sinfonischen Konzerts im Sulinger Theater fort. „Wir wollen uns langfristig im Sulinger Land mit unseren Konzerten verankern. Sulingen hat ein so schönes Theater und viele musikinteressierte Bürger, deshalb ist es uns ein wichtiges Anliegen regelmäßig in Sulingen präsent zu sein“, so Dirigent Ulrich Semrau.