Programm

Stiftungsabend der ev.-luth. Kirche Sulingen

Konzertlesung mit Dieter Falk: Musik & Anekdoten

Was haben Harry Belafonte, PUR, Paul Young und Martin Luther gemeinsam? Mit allen ist Dieter Falk als Produzent, Komponist oder Interpret in Berührung gekommen.

Wie war es im Tonstudio mit Daliah Lavi, Nana Mouskouri, Roger Chapman, Monrose? Wieso kam mit Howard Carpendale
oder anderen Stars und Sternchen keine längere Zusammenarbeit zustande? Mit diesen und vielen anderen Anekdoten
gewährt Dieter Falk in seiner Autobiographie BACKSTAGE weit mehr als nur einen Blick hinter die Kulissen. Und genau
diese aus seinem Leben gegriffenen Geschichten verleihen dem lockeren Konzertabend eine ganz persönliche Note.
Dieter Falk spielt seine größten Hits und erzählt deren Entstehungsgeschichte. Begleitet wird er dabei – in einem nicht
nur musikalisch, sondern auch zwischenmenschlich sichtlich harmonischen Zusammenspiel – von seinem Sohn Max am
Schlagzeug und Percussion. Bilder aus dem Familien- und Tourneearchiv dürfen dabei nicht fehlen – und so entlockt das
eine oder andere auf die Leinwand projizierte Foto aus vergangenen Jahrzehnten dem Publikum herzliche Lacher.

Dieser Abend bringt die Zuhörerinnen und Zuhörer nah an den Musiker, Musical-Komponisten, Freund und Menschen
Dieter Falk. Er gehört mit sechs ECHO-Nominierungen und über 20 Millionen verkauften CDs als Produzent zur Spitze der
deutschen Musikszene.

Veranstalter: Stiftung Kirche für Sulingen

Preise: PK 1 12.50 € | Ermäßigt 10.00 €

Foto: Detlef Krentscher

>> Dieter Falk - www.falk-music.de

>> Stiftung Kirche für Sulingen - www.kirche-fuer-sulingen.de

zurück zur Übersicht

Sa.  31.10.2020 | 19:00 Uhr
 STADTTHEATER
 KONZERT